Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rainer Heinrich, geboren 1955, lebhaft in Wöllstein und Simmertal, arbeite seit vielen Jahren in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Viele Jahre Erfahrung mit und in der beruflichen Bildung, pädagogisches Gespür und Empathie, lösungsorientiert und wertschätzend, begeisternd und begeistert! Das sind meine Grundlagen, und darauf basieren meinen verschiedenen Angebote.

Ausbildung:                   1982 Sozialpädagoge (KFH Mainz); 1990 Landwirtschaftsmeister (LWK Koblenz); 2005 Systemischer Berater; 2009 Konfliktmanager                                     (FH Erfurt);

Berufliche Tätigkeiten:  1980 - 1983 Geschäftsfüher Verlag (GmbH); 1983 - 1986 Geschäftsführer Naturwarenvertrieb (OHG); 1985 - 1992 Landwirtschaft;                                      1995 - 1999  Pädagogische Arbeit bei "Ausbildungsverbund Metall",  Rüsselsheim; 1999 - 2000 Projektleiter "Re-Station", DB und                                      Ministerium für Wirtschaft und Verkehr, RLP; 2004 - 2020 Schulsozialarbeiter BBS Ingelheim; seit 1995 nebenberuflich                                      verschiedene Tätigkeiten in Aus- und Weiterbildung

Referenzen:                  Pädagogisches Landesinstitut Rheinland Pfalz, Speyer, Lehrerfortbildungen; Katholische Hochschule, Mainz, Lehrbeauftragung;                                     HWK Wiesbaden und Pfalz, pädagogische Fortbildungen für  Mitarbeitende in der beruflichen Ausbildung; IHK Rheinhessen,                                     Püfungsausschuss Handelsfachwirte  (Vorsitz), Wirtschaftsfachwirte; Fortbildung Jetzt, Wiesbaden, Unterricht; DAA Bad                                     Kreuznach, Jugendmaßnahmen berufliche Orientierung;

Foto: Wöllsteiner Märchenweg, Skulpturen von Stefanie Neumann